Ilse Maria Seifried
Die Kunst zu wandeln

Buchrezensionen


Hannah Arendt: Ich selbst, auch ich tanze. Die Gedichte
Ingrid Brodnig: Übermacht im Netz - Warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen.

Thomas Böhm und Pfeiffer, Carsten: DIE WUNDERKAMMER DER DEUTSCHEN SPRACHE. Ein Füllhorn.

Petra Bock:
Der entstörte Mensch - Wie     wir uns und die Welt verändern.

Lisz Hirn: Wer braucht Superhelden - Was wirklich nötig ist, um unsere Welt zu retten

Barbara Frischmuth: Verschüttete Milch

Renata Schmidtkunz: Himmlisch frei– Warum wir wieder mehr Transzendenz brauchen.
Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals.

Esther Wojcicki:
Panda Mama - Wie man glückliche und selbstbewusste Kinder großzieht
Dörthe Binkert:
Wo Frauen ihre Bücher lesen.
Tanja Schlie:
Wo Frauen ihre Bücher schreiben
Rainer Mausfeld:
Warum schweigen die Lämmer?

Luzie Loda, PS: Es gibt Lieblingseis

Kotthoff, Helga / Nübling, Damaris: Genderlinguistik

Sofia Blind: Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt

Schmidt, Jana V.: Arendt und die Folgen
Ausstellungskatalog Stadt der Frauen Künstlerinnen in Wien 1900-1938
Barker, Meg-John: Queer – eine illustrierte Geschichte
Maria Walcher, Edith A. Weinlich: Ein Erbe für alle - 103 Traditionen aus Österreich
Hilge Landweer (Hg.), Catherine Newmark (Hg.).: Wie männlich ist Autorität? Feministische Kritik und Aneignung

Ausstellungskatalog des Weltmuseums Wien: Verhüllt. Enthüllt. Das Kopftuch
Claire Bretécher
: Allergien
Sorority (Hrg.): No More Bullshit
Max de Radigues: Bastard

Katja Klengel: Girlsplaining

Ella Frances Sanders: Auch Affen fallen von den Bäumen
Penélope Bagieu: Unerschrocken 2 - Fünfzehn Porträts außergewöhnlicher Frauen

Pénélope Bagieu: Unerschrocken 1 - Fünfzehn Porträts außergewöhnlicher Frauen
Pesendorfer, Klenk: Zahlen, bitte!

Dr
in Doris Guggenberger: Der lange Weg. Von der Mädchenbildung zu Gender und Diversität